*
Willkommen Willkommen
Über mich Über mich
Praxis Praxis
Methoden Methoden
Bio - Resonanz Bio - Resonanz
Ernährung Ernährung
Akupunkt-Massage Akupunkt-Massage
Ergänzende Methoden Ergänzende Methoden
Wissenswertes Wissenswertes
Kontakt Kontakt
Lageplan Lageplan
Links Links
Impressum Impressum
Bestellung Bestellung

akupunkt-massage nach penzel (apm)

Sie ist eine der ältesten europäischen Meridiantherapien und lehnt sich an die Lehre der Akupunktur der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) an. Das jahrtausendealte Wissen um die harmonisierende und schmerzstillende Wirkung, die durch Reizung bestimmter Hautpunkte erreicht werden kann. Im Laufe der Zeit entwickelte sich daraus ein umfangreiches Therapiekonzept.
 
Dieses beruht auf der Erkenntnis, dass im Köper Lebensenergie (Qi) durch Energiebahnen, sogenannte Meridiane, zirkuliert. Über diesen Meridianen befinden sich auf der Haut viele Akupunkturpunkte, über welche diese Energie stimuliert oder besänftigt werden kann. In der APM wird niemals genadelt. Die therapeutischen Reize werden durch ein Massage Stäbchen gesetzt. Dieser Effekt reicht aus, um die Regulation des Körpers anzustossen.
 
Qi muss fliessen!
Im Verständnis der chinesischen Medizin ist eine Störung des Qi-Fluss meist die Ursache eines Symptoms und damit auch der Krankheit. Energie-Fülle aber auch Energie-Leere sind Auslöser für Schmerzen. Ziel einer energetischen Therapie wie APM ist die Harmonisierung, die Ausgeglichenheit und die störungsfreie Zirkulation des Qi innerhalb der Meridiane. Blockaden stören den Energiefluss. Dazu gehören z.B. Narben, Piercing, Zahnprobleme, Spirale zur Empfängnisverhütung, Implantate.
 
Im Zuge der Grundregulation (Spannungs-Ausgleich-Massage SAM) werden alle Meridiane, die einen Energiemangel aufweisen, sanft tonisiert. Somit spricht man bei einer Behandlung den gesamten Organismus an - die Energiefülle wird abgebaut, der Energiemangel ausgeglichen. Mit der AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel werden somit bei jeder Behandlung nicht nur Krankheitssymptome therapiert, sondern der gesamte Organismus mit seiner Vielzahl an Störungen positiv beeinflusst. Sie ist deshalb eine energetisch-ganzheitliche Behand-lungsmethode.
 
Indikationen und Kostenträger
Die Akupunkt-Massage nach Penzel hat als ganzheitliche Therapiemethode einen besonderen Stellenwert bei der Behandlung von funktionellen Störungen.
 
Schmerzen jeder Art und Weise; chronische, neuralgische, therapieresistente Schmerzen. Schmerzen nach Operationen und Unfällen. Migräne und zur Reduktion von Schmerzmitteln.Störungen des Bewegungsapparates, Fehlhaltungen, Bewegungseinschränkungen, rheumatischen Erkrankungen, degenerativen Erkrankungen, Rücken- problemen. 
  • Verdauungsstörungen, hormonellen Störungen,
    Herz-Kreislauf-Problemen
  • Vegetativen Störungen, Unruhe, Nervosität, Reizblase,
    Wechseljahre-Problematik
  • Allergien, Heuschnupfen Bei unerfülltem Kinderwunsch, Betreuung während der Schwangerschaft und zur Geburtsvorbereitung
 
Kostenträger durch die Krankenversicherer
Beim Bestehen einer Zusatzversicherung für Komplementärmedizin werden Ihre Kosten gemäss Ihrem Versicherungs-reglement und Ihrer versicherten Leistungen anteilmässig übernommen. Ich bin beim EMR und beim NVS registriert und kann somit mit den allermeisten Krankenkassen abrechnen. Zur Sicherheit empfehle ich Ihnen, sich bei Ihrer Krankenkasse zu erkundigen.
 
 

WISSENSWERTES

Methoden
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail